1Plus 2016-2021, Schuljahr 2021/22    
Aktuelle Informationen, Fragen und Problemlösungen

  Aktuelle Version: R86

 

Springe zu: 

Aktuelle Version

Installation und Updates, Schuljahrescode 

Sicherheitscontainer

Manuelles Offlineupdate 


Problem Antivirenprogramme 

Klassendateien einspielen

Wordzeugnisse,Textformatierung, Seriendruck...    

1Plus, MICROSOFT 365, Datenschutz
 

1Plus-Passwort vergessen? 

 VwV Zeugnisse 2019

Hochwertiges vorgelochtes  Zeugnisdruckpapier für A4-Querformat

Schulbericht:

Wie erhält man den Abschnitt "Hinweise" in Klasse 1 und 2?

Textbausteine drucken      

Elterngespräch statt Schulbericht im 1. HJ
und Beilagen

 Klasse 3 und 4

 Halbjahresinformation Klasse 3 und  4, auch "Schrift und Gestaltung"      
 

 Elterngespräch statt Halbjahresinformation 3/1

Zeugnisse Klasse 3 und 4, Abschlusszeugnisse ohne Konfession

 

 Aktuelle Informationen:

1) Schuljahrescode 2223

Der neue Schuljahrescode (gültig bis Ende 2223) ist jetzt bereits online gespeichert und kann auf jedem berechtigten 1Plus-Rechner unter Schule/Tools eingelesen werden.
 

  2) Info:   1Plus, MICROSOFT 365 und Datenschutz

  3) Schulgesetz, ASV-BW und 1Plus

 Kann 1Plus auch noch verwendet werden, wenn ASV-BW in der Schule installiert ist?  Die Antwort lautet eindeutig "ja".
(Das bestätigt Ihnen auch gerne das Servicecenter von ASV-BW)

Das Schulgesetz enthält in $116 (1) die folgenden beiden Aussagen:

1) " Die öffentlichen Schulen sind verpflichtet, die Module der Schulverwaltungssoftware ›Amtliche Schulverwaltung Baden-Württemberg zu nutzen und für die Durchführung der amtlichen Schulstatistik die Schulverwaltungssoftware ›Amtliche Schulverwaltung Baden-Württemberg einzusetzen. "

2) " Soweit für bestimmte Verwaltungsaufgaben in der Schulverwaltungssoftware ›Amtliche Schulverwaltung Baden-Württemberg keine Funktionalitäten bereitgestellt werden, ist insoweit auch die Nutzung anderer Software zulässig."

Für 1Plus bedeutet das:

1Plus erstellt keine Schulstatistik und enthält außerdem viele Funktionen, die in ASV-BW nicht enthalten sind.

1Plus kann deshalb in Übereinstimmung mit dem Schulgesetz weiter an den Schulen eingesetzt werden.


(Auch das Servicecenter von ASV-BW bestätigt das gerne)


Für die Zeugnisse steht in der VwV Zeugnisse (2.1) , dass die amtlichen Muster verwendet werden müssen, die “[…] allgemein zugänglich über die Internetseite der „Amtlichen Schulverwaltung Baden-Württemberg“ (ASV-BW) abrufbar” sind.

Diese Muster werden natürlich auch von 1Plus als Grundlage für die Zeugnisse und Berichte verwendet und bei Änderungen sofort angepasst.

 

  

   

Aktuelle Version                                                   <zurück>


Aktuelle Version für das
Schuljahr 2021/22

 
18.Februar 2021


 


Aktuell ist die Version 1Plus2016-2021.
R86    

Führen Sie ggf. online ein Update durch.

Sonderfall Offlinerechner:

Siehe     Manuelles Update auf Offline-Rechnern
sowie     Schuljahrescode


Dort auch Hilfe für eine auffrischende Grundinstallation und für den Fall dass das Update scheitert.

 

Einspielen von Klassendateien                      <zurück>


 1)  Problem Einspielen
      Klassendateien aus
     früheren Versionen




 2) Problem beim Einspielen
     von verschlüsselten  
     Dateien der Form *.1pk


1) In neueren Versionen werden ausschließlich verschlüsselte Klassendateien der Form *.1pk aus- und eingespielt.

Wer noch mit einer älteren Version unverschlüsselt ausgespielt hat (und auf dem Stick dann eine dbf-Klassendatei und ein Klassenordner zu finden ist), kann vorübergehend in diese Klasse noch einlesen unter dem Menüpunkt 

"Schule/Tools/Eine Klasse vom USB-Stick einlesen, die mit einer älteren Version als R77 ausgespielt wurde"


2) Bei der Fehlermeldung

"Das Verschlüsselungspasswort stimmt nicht"

lesen Sie bitte diese pdf-Datei:    pw_aus_ein.pdf

 

Sicherheitscontainer                                           <zurück>


Sicherheitscontainer für 1Plus

 

 

Wichtige Tipp bei Updates und Neuinstallation auf einem Container


Unter       www.1plus5plus.de    

finden Sie im Downloadbereich 1Plus2016 vorinstalliert in einem Veracrypt-Sicherheitscontainer (Verschlüsselung wie in BW empfohlen)

WICHTIG: Die darin enthaltene Version ist nicht immer aktuell, es muss als erstes dann ein Update ausgeführt werden.

Besondere Hilfe für den Sicherheitscontainer 1Plus2016




Containererneuerung?

Wird empfohlen, falls Ihr Container eine Größe von weniger als 100 MB hat, seihe rechts





Und legen Sie bitte immer wieder Sicherheitskopien Ihres Containers auf dem Rechner an!

 

 


Wer 1Plus im Sicherheitscontainer mit Veracrypt noch im alten kleinen Format von vor 2 Jahren betreibt, sollte vorsichtshalber auf den aktuellen größeren Container umsteigen.
 .
Das ist erforderlich, weil sich der Datenumfang mit der Zeit doch erheblich vergrößert hat und Veracryprt mit Fehlern reagiert, wenn das Containervolumen überschritten wird. Das kann vor allem bei Updates geschehen und auch zu Datenverlust führen.

Test: Haben Sie den aktuellen größeren Container?
Sie erkennen den aktuellen Container daran, dass er eine Dateigröße von etwa 143 MB hat, der alte ist nur unter 80 MB groß. (Mausklick rechts auf 1Plus2016_Container_3, dann Eigenschaften)

Anleitungen  für einen Containerwechsel hier:

Besondere Hilfe Sicherheitscontainer 1Plus2016

Installation und Update                                       <zurück>


  Installation der Vollversion

Downloaddatei:
setup1p2016.zip  (auf der Downloadseite von www.1plus5plus.de)
Darin enthalten ist die Installationsdatei
setup1p2016.exe


  Wenn das Update scheitert

Sollte das bei Ihnen passieren, muss man die Vollversion noch mal "drüberinstallieren". Klassen und Lizenzdaten bleiben dabei erhalten.

Beim Sicherheitscontainer ist das etwas schwieriger. pdf-Anleitung hier:

Besondere Hilfe für den Sicherheitscontainer 1Plus2016


  Schuljahrescode:
  Eingabe auf Offlinerechnern

Unter Schule/Tools kann man den Schuljahrescode automatisch online ermitteln und eintragen lassen.

Sonderfall Offlinerechner:
Auf dem Offlinerechner geben Sie den Schuljahrescode manuell ein.
Achten Sie aber bitte darauf, dass der Offlinerechner die aktuelle Programmversion hat.

Den Schuljahrescode für Offlinerechner ermitteln:

ENTWEDER:  Sie rufen den Schuljahrescode auf einem Onlinerechner (eventuell erneut) ab und schreiben Ihn auf, er wird ja angezeigt.

ODER: Sie ermitteln ihn in über diesen Link nach Eingabe Ihrer Grundlizenzzeile 3 oder 4:

Schuljahrescode ermitteln

Manuelles Update auf
Offline-Rechnern

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonderheiten bei Update / Neuinstallation auf einem Container

 

Manuelles Offlineupdate: Server und Dateiname geändert!

Möglichkeit 1:   Manuelles Update

Man lädt die Downloaddatei


 www.1plus5plus.de/14/update2.zip   (Ab August 2021 geändert)

anderwo herunter (Eingabe in der Adresszeile des Browsers, dann speichern lassen), kopiert sie in den Installationsordner des Offlinerechners und führt sie dort aus.

WICHTIG: Es muss direkt in den Programmordner entpackt werden, NICHT in einen vom Entpacker eventuell vorgeschlagenen Unterordner davon.

Nach Neustart des Programms ist dann aktualisiert.

Möglichkeit 2:  Man installiert die Vollversion noch mal "drüber".

Klassen und Lizenzdaten bleiben erhalten.

pdf-Hilfedatei dazu:

Besondere Hilfe für den Sicherheitscontainer 1Plus2016

 


  1Plus auf Apple-Rechnern  
  und endgeräteunabhängige
  Onlinelösung für 1Plus



Download pdf-Datei:  1Plus auf Apple-Rechnern (MAC oder I-Pad)

 1Plus-Passwort vergessen?

Unter Schule/Tools alle Lizenzdaten erneut eingeben und Passwort neu wählen
(Bei einem vergessenen Sicherheitscontainerpasswort gibt es keine Tricks, das ist ja auch die Aufgabe des Sicherheitscontainers.)

 

Verwaltungsvorschrift Zeugnisse 2019            <zurück>

Amtliche Zeugnismuster

Die zur  VwV-Zeugnisse gehörenden amtlichen Zeugnismuster finden Sie im Internet.

Es ist nicht erlaubt, von diesen abzuweichen!


S
chrift und Gestaltung:
Textfeld oder Note
in Klasse 3 und 4?





Die VwV Zeugnisse 2019 und die amtlichen Vorlagen lassen keine Zweifel:

Im Halbjahr Klasse 3 und 4 ist eine schriftliche Information (also einText) erforderlich, eine Note ist nicht mehr zulässig. Diese gibt es nur im Jahreszeugnis.



GRUNDSCHULE
(ab 1.4.2019):


Kooperative Organisationsformen des gemeinsamen Unterrichts:




Neue Verwaltungsvorschrift Zeugnisse  (KuU 1.4.2019):

Grundschulen
bei kooperativen Organisationsformen des gemeinsamen Unterrichts:

Besondere Zeugnisse:
Die ZEUGNISSE für SchülerInnen in kooperativen Organisationsformen des gemeinsamen Unterrichts mit Anspruch auf ein sonderpäd. Bildungsangebot:

Inklusionsschüler müssen

1) einen  Schulkopf erhalten, in dem nicht nur die Grundschule, sondern auch das mitarbeitende SBBZ genannt wird. (VwV Zeugnisse, 1.4.19).

2) von beiden SchulleiterInnen unterschrieben werden.

Für diese beiden Möglichkeiten brauchen Sie den SBBZ-Code.
1Plus ordnet dann durch einfache Kennzeichnung der Inklusionsschüler automatisch jedem Schüler der Klasse den einfachen oder erweiterten Schulkopf zu. Das ist sehr praktisch und bequem.


SBBZ (ab 1.4.2019):

Dreizeiliger Schulkopf ohne Änderung der Wordvorlagen




SBBZ (Sprache, Sehen, Hören, ESE):




Neue Verwaltungsvorschrift Zeugnisse  (KuU 1.4.2019):

1) Alle SBBZ:
Der komplette SBBZ-Name samt Förderschwerpunkt muss im Zeugniskopf stehen. 



2) Der Bildungsgang wird in der Zeugnisüberschrift ausgewiesen, z.B. "Zeugnis Bildungsgang Grundschule" beim SBBZ mit Förderschwerpunktz SPACHE. ("Zeugnis der Grundschule" wäre hier nicht zulässig)

1Plus bietet unter "Schule/Tools"  die Möglichkeit an, 3 Schulkopfzeilen zu verwenden und die Zeilen 2 und 3 in Schriftgröße und Text frei zu bestimmen.
Alle Zeugnisse werden mit dem jeweiligen Bildungsgang nach Vorschrift richtig dargestellt. Änderungen an den Wordvorlagen sind dafür NICHT nötig.

(Hierfür ist der SBBZ-Code erforderlich.)

Textbausteine drucken                                     <zurück>


Wie druckt man die Textbausteine aus?


Textbausteine drucken: Das geht über den Menüpunkt  "Drucken/Textbausteine..."

Wordzeugnisse                                                   <zurück>


1Plus und  Microsoft 365,
Datenschutz

(
Stand Mai 2022)

Auch mit einem vollständig installierten Office365 oder Microsoft365 läuft 1Plus einwandfrei.

Manchmal dauert die vollständige Onlineinstallation  aller erforderlichen Elemente von Office365 ein paar Tage, danach ist alles OK. Die Datei winword.exe muss existieren.

Datenschutzrechtliche Bedenken bestehen bei 1Plus nicht, denn:

a) 1Plus verwendet die benötigten Teilfunktionen von Word kontrolliert und verschlüsselt im Hintergrund, niemand kann diese Dokumente im Wordformat abspeichern. man arbeitet immer mit 1Plus und NICHT direkt mit Word.

b) 1Plus trennt zur Laufzeit aktiv eine eventuell bestehende Cloudverbindung zu Onedrive.

c) Wordberichte und Wordzeugnisse aus dem Menübereich I werden überhaupt nicht  gespeichert

d)  Wordberichte mit Schülerdaten aus dem  Menübereich II werden grundsätzlich nur verschlüsselt gespeichert, sie können NICHT im Wordformat abgelegt werden. Bei einem derartigen Versuch wird Word sofort beendet.

Die Verwendung von 1Plus hat mit den Bedenken des Datenschutzbeauftragten gegen den Einsatz von Microsoft 365 in der Schulcloud nichts zu tun.
Hier geht es vor allem darum, dass Schüler aus Datenschutzgründen nicht auf die Verwendung von Microsoft 365 verpflichtet werden sollen (dürfen)
[Quelle: Interview mit Herrn Brink in der Landesschau vom 3.5.2022]


Siehe auch 1Plus unter "Hilfe"


Erweiterte Textformatierung bei Schulberichten im Menübereich I

Textmenge zu groß für das Textfeld im Zeugnis?


Siehe unter "Einstellungen Worddruck MB I" (Zahnradsymbol) in 1Plus


Bei zu großer Textmenge passt mit den Standardeinstellungen beim Worddruck eventuell nicht alles in die Formulartextbox hinein. Man muss die Schriftgröße reduzieren.
Siehe unter "Einstellungen Worddruck MB I" (Zahnradsymbol) in 1Plus


Problembehandlung:

Seriendruck von Wordzeugnissen


Wenn beim Seriendruck von Wordzeugnissen einzelne Zeugnisse fehlen, ist 1Plus in der Kommunikation mit Word u schnell und schließt einzelne Dokumente bevor Word sie richtig verarbeitet hat. Das betrifft trägere Systeme, manchmal auch Netzwerke.


Abhilfe: Unter Schule/Tools/Systembetreuer/Wartezeit kann man die Ruhepausen verlängern, die 5Plus dem System lässt. Tragen Sie hier statt der vorgegebenen 1500 Millisekunden einen Wert zwischen 2000 und 3000 ein.

I
  Individualisierte
  Zeugnisse im Menübereich I

 
Die VwV Zeugnisse gestattet keine Abweichungen von den amtlichen Formularen. Diese finden Sie im Internet.

Daher raten wir von individualisierten Zeugnisvorlagen ab.
5!lus liefert alles Amtliche in der Voreinstellung genau nach Vorschrift.


Word bleibt hängen,
in 1Plus dreht sich der Wartecursor


Es gibt für den Einzelvorfall einen "Prozesskonfliktlöser" für den aktuellen Fall eines "Hängers", den Sie in solchen Fällen in der Taskleiste anklicken können, um Word zu beenden und 1Plus wieder sichtbar zu machen.
Der Prozesskonfliktlöser ist standardmäßig deaktiviert. Diese Einstellung kann unter Schule/Tools geändert werden.

Öffnen Sie Word ohne 1Plus, laden Sier irgendein Dokument, stellen Sie die Ansicht auf "Layout", speichern Sie ab. Vielleicht hilft das bereits.

Wenn das Problem häufiger vorkommt, muss die Ursache gefunden werden:

1) Sie finden dazu Informationen unter "Einstellungen Worddruck "  im Menübereich I und in der Hilfedatei, dort  unter "Word 2010-2016--Starteinstellungen".

2) Im Menüpunkt Schule/Tools" finden Sie auch eine Möglichkeit zum Aufruf einer "Schnellreparatur" von Word.


Dokumentierte Lernentwicklungsgespräche       <zurück>

 
Dokumentierte Lernentwicklungsgespräche statt Schulbericht in 2/1  oder HJ-Info in 3/1


Nach geltender Verordnung  (GBl. vom 20. Mai 2016) kann man den Schulbericht in 2/1 und die Halbjahresinformation in 3/1 durch dokumentierte Gespräche zur Lernentwicklung ersetzen.
Dazu gibt es im Menübereich II geeignete Kompetenzrastervorlagen (zulässig) und im Raster komplette Kompetenzlisten für alle Fächer.

NEU:

Ein einfaches Formblatt als Nachweis für das Elterngespräch (zum Abheften in der Zeugnismappe) kann als Vorlage im Menübereich I eingeklickt und dann für alle Schüler ausgedruckt werden.


Kompetenzrasterbeilagen dazu


Das MKS wünscht keine textfeldersetzenden Kompetenzraster im Schulbericht.

Erlaubt und erwünscht sind aber Kompetenzrasatzerbeilagen zum Schulbericht oder zum Zeugnis. Im Menübereich II sind hier passende Wordvorlagen enthalten.Sie können aber auch den schnellen Standarddruck im A4-Hochformat verwenden.

Die textfeldersetzenden Kompetenzrasterberichte in Zeugnissen der Version 2013 wurden aus 1Plus ausgelagert, sind derzeit also nicht direkt wählbar. Schulen die sie verwenden dürfen können sie aus Unterordnern von doc in den Ordner doc zurück kopieren (nicht aus 1Plus heraus, sondern mit dem Dateimanager)


Wo findet man  
andere Kompetenzlisten?



Wo speichert man sie ab?





Andere Kompetenzlisten findet man im Kontextmenü Raster (Entsprechender Button oder Rechtsklick auf das Kompetenzraster)  in den Menüpunkt TEXTEDITOR,  dann "Textdatei einlesen" , und das Gewählte ins Raster übertragen lassen.
Dabei gehen Kreuzchen verloren, man sollte also früh anfangen.

Im Texteditor kann man auch selbst Kompetenzlisten schreiben (oder aus der Zwischenablage einfügen lassen), das Ergebnis speichert man auch aus dem Texteditor heraus ab.



Wie stellt man ein geändertes Kompetenzraster als künftige Standardvorlage für die Klassenstufe ein?


Im Kontextmenü-Raster
 "SPEICHERN der aktuellen Vorlage als künftige Standardvorlage"

In Updates wird immer nur die Original-Standardvorlage eventuell geändert, da die einfache  "Standardvorlage" ja vom Anwender änderbar ist und daher für uns nicht antastbar sein sollte.


Wie gibt man eine Rastervorlage an Kollegen weiter?


Über das Kontextmenü Raster (Entsprechender Button oder Rechtsklick auf das Kompetenzraster)  in den Menüpunkt TEXTEDITOR, "Speichern unter" und den USB-Stick wählen.

Andere Kollegen können dann ebenfalls über den Texteditor das Raster vom USB-Stick einlesen.

Hierbei wird aber nur die Kompetenzliste übertragen, die Kreuzchen nicht.

Hilfe zum Thema
"Raster ändern, wechseln, weiter geben"


Siehe Hilfe / Mit Kompetenzrastern arbeiten / Raster wechseln, ändern, weiter geben

Schulbericht:
Abschnitt "Hinweise" in Klasse 1 und 2        <zurück>


Wie erhält man den
Abschnitt "Hinweise"
 im Schulbericht Klasse 1 / 2 bei eingestelltem Worddruck?


1) Im Bemerkungstextfeld
steht als Standardvorgabe in Klasse 2  z.B.

#Bemerkungen
(Text)

2) Ein zusätzlicher Abschnitt  z.B für für Hinweise wird dort folgendermaßen eingefügt:

#Hinweise
(Text)
#Bemerkungen
(Text)
Versetzt.

Oder platzsparender:

#Hinweise und Bemerkungen
.Text)

Statt  #Hinweise  hätten Sie auch einen Abschnitt  #Arbeitsgemeinschaften  einfügen können. (Die Zeile mit dem #-Zeichen wird dann immer fett gedruckt.)

3) Wenn dann der Platz für alle Bemerkungsabschnitte zusammen zu knapp wird, kann man die Schriftgröße und somit auch den Zeilenabstand der Einträge durch ein Steuerzeichen verkleinern, z.B. durch <2 oder <4 oder <6 usw. in der 1. Zeile im Bemerkungstextfeld:

 <4
#Hinweise
Hier Hinweis Nummer 1
Hier Hinweis Nummer 1
#Bemerkungen
Versetzt


   

Halbjahresinformation                                         <zurück>

Schrift und Gestaltung:

Textfeld oder Note
in Klasse 3 und 4?

Die VwV Zeugnisse 2019 und die amtlichen Vorlagen lassen keine Zweifel:

Im Halbjahr Klasse 3 und 4 ist eine schriftliche Information (ein Text) erforderlich, eine Note ist nicht mher zulässig. Diese gibt es nur im jahreszeugnis.



Elterngespräch statt Schulbericht
in Klasse 2/1

Grundlage: VwV vom 20. Mai 2016 Gesetzesblatt BW, auch KuU 15.Juli 2016

Ein einfaches Formblatt als Nachweis für das Elterngespräch (zum Abheften in der Zeugnismappe) kann als Vorlage im Menübereich I eingeklickt und dann für alle Schüler ausgedruckt werden.

 


Elterngespräch statt  Halbjahresinformation
in Klasse 3/1



Nach Verordnung (GBl. vom 20. Mai 2016, Artikel 2, §3 ) darf  auch die Halbjahresinformation in Klasse 3 durch ein dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch ersetzt werden.

Verwenden Sie dazu als Informationsgrundlage unter Menüpunkt II die Kompetenzrasterbeilage, stellen Sie in den Rasterdruckoptionen den Ausdruck auf "Nur angekreuzte Kompetenzen drucken" ein, um schülerindividuelle und kürzere Ausdrucke zu erhalten.

NEU:

Ein einfaches Formblatt als Nachweis für das Elterngespräch (zum Abheften in der Zeugnismappe) kann als Vorlage im Menübereich I eingeklickt und dann für alle Schüler ausgedruckt werden.


Zeugnisse Klasse 3 und 4   (2. Halbjahr)           <zurück>


Zeugnis Klasse 3 und 4:

Ich möchte die allgemeine Beurteilung als Kompetenzraster


Die Textfeldersetzung durch ein Raster wird in der neuen Verwaltungsvorschrift Zeugnisse nicht erwähnt. Es ist davon auszugehen, dass dies nicht erwünscht ist.

Daher ist im Moment diese Variante in 1Plus nicht mehr wählbar.

Schulen, die textfeldersetzende Raster in der Allgemeinen Beurteilung verwenden dürfen, können eine entsprechende Vorlage aus den Unterordnern von doc heraus in den Ordner doc hineinkopieren. Das geht aber nicht mit 1Plus, sondern nur mit dem Dateimanager.
Und man muss eventuell noch ein Fach hinzufügen.



 

KEIN Abschlusszeugnis
in Klasse 4 erforderlich


Vorgabe ist in Klasse 4 immer automatisch das Abschlusszeugnis, falls der Schultyp "Grundschule" eingestellt ist.

In diesem Fall finden Sie auch die Felder "Geburtsdatum" und "Geburtsort" beim Einzelzeugnis auf der Karteikarte "Bemerkungen". Fehlen diese Felder in Klasse 4/2, haben Sie nicht "Grundschule" als Schultyp eingegeben.

Der Ausnahmefall  "gewöhnliches Zeugnis für nicht versetzte Schüler" wird in der Schülerliste durch den Zusatz _V in der Klassenbezeichnung gekennzeichnet, dort steht dann also z.B. 4a_V statt 4a. Gedruckt wird natürlich nur 4a.

Die Umstellung von z.B. 4a auf 4a_V und umgekehrt wird durch einen Rechtsolick auf die Schülerzeile in der Klassentabelle angeboten.

I
Im Abschlusszeugnis wird die Konfession nicht ausgedruckt

 


Das muss so sein.
Laut Verordnung darf in Abschlusszeugnissen die Konfession nicht ausgewiesen werden.

 

Antivirenprogramme                                           <zurück>


Antivirenprogramme mit false-positive-Fehlern


Wenn  völlig harmlose Programme wie 1Plus5Plus von einem Antivirenprogramm angegriffen werden, liegt der Fehler ausschließlich beim Antivirenprogramm (false-positive-Fehler). Will man mit 1Plus5Plus weiter arbeiten, bleiben nur folgende Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:
Man stellt das Antivirenprogramm anders ein (weniger scharf bzw. man nimmt den Installationsordner von 1Plus5Plus,die einsplus.exe und die down1.exe in die nicht zu scannenden Ausnahmen (whitelist)

Möglichkeit 2:
Hier hilft auf die Schelle auch eine Erneuerung der Grundinstallation (siehe onen), Klassen und LIzenzdaten bleiben erhalten. Beim nächsten Update entsteht aber dasselbe Problem erneut.

Möglichkeit 3:
Man deinstalliert das fehlerhafte Antivirenprogramm und beschränkt sich auf den in win10 enthaltenen  Windows-Defender oder nimmt ein anderes AV-Programm (z.B. Avira Antivir Free) hinzu.

In jedem Fall muss 1Plus5Plus dann nach Neustart des Rechners noch mal über www.1p5p.onlinehome.de ohne vorheriges Löschen "drüberinstalliert" werden. Dabei gehen Ihnen Ihre Klassen- und Lizenzdaten nicht verloren.

  • Bedenken Sie bitte, dass Antivirenprogramme von Drittanbietern heute n icht mehr erforderlich sind, weil in Windows 10 ein erstklassiges Antivirenprogramm bereits im Standars enthalten ist (MIcrosoft Defender).

    Zusätzliche Antivirenprogramme bringen häufig mehr Probleme als Nutzen.

Zeugnisdruckpapier                                        <zurück>


Hochwertiges  Zeugnisdruckpapier für
A4-Querformat


Qualitativ hochwertiges, vorgefaltetes und vorgelochtes Druckpapier für das A4-Querformat mit Wasserzeichen und Beschriftung der Rückseite (Schulbericht / Zeugnis der Grundschule / Abschlusszeugnis der Grundschule) bieten verschiedene Formularverlage an.

Getestet und für gut befunden haben wir die Vordrucke des Kohlhammer-Verlags mit folgenden Nummern (Nummern ohne Gewähr):

Vordruck 211.25/03-0   (Schulbericht)
Vordruck 211.25/04-5   (Zeugnis der Grundschule)
Vordruck 211.25/05-5   (Abschlusszeugnis der Grundschule)

Impressum, Datenschutzerklärung